Zahnarztpraxis Ingrid Schwab-Becker
Zahnarztpraxis Ingrid Schwab-Becker

Wichtige Information

 

Für alle Patienten, die uns bisher ihr Vertrauen geschenkt haben:

 

nach fast 30 Jahren erfolgreicher Praxistätigkeit gebe ich nun aus persönlichen Gründen die freiberufliche Selbständigkeit auf. Am 23.7.2021 schließt die Praxis. Ab dem 23.7.2021 steht Ihnen die e-mail-Adresse   praxis@mein-zahncoach.de für Rückfragen zur Verfügung.

 

 

Zunächst ein großes Dankeschön!

 

Herzlichen Dank, auch im Namen meiner Mitarbeiter für das langjährige Vertrauen an alle Patienten, die sich in diesen Jahren vertrauensvoll an uns gewendet haben und ein beachtliches Stück mit uns gemeinsam gegangen sind. Der Abschied fällt nicht leicht. Einen "passenden" Zeitpunkt denke ich gibt es nicht. Deshalb freue ich mich jetzt auf die Zeit, die vor mir liegt, weiterhin mit ein paar Stunden Zahnheilkunde pro Woche.

 

Ihre

Ingrid Schwab-Becker

 

 

Bonusnachweis        

 

Die Patienten, die einen Nachtrag des Bonusnachweises benötigen bitte ich einen frankierten Rückumschlag (ggf. mit Bonusheft) zuzusenden, der Nachweis wird dann nachgetragen zurückgesendet. Zunächst unter der gewohnten Praxisadresse. Mit Einführung des elektronischen Bonusnachweises, geplant im kommenden Jahr, ist ein schriftlicher Nachtrag sehr wahrscheinlich nicht mehr erforderlich, die Krankenkasse hält Sie hierzu m.E. auf dem Laufenden.

 

 

Organisatorisches zu den Unterlagen

 

Röntgenbilder:  bleiben Eigentum der Praxis (gesetzliche Aufbewahrungspflicht gemäß Röntgenverordnung). Sollten aktuelle Aufnahmen benötigt werden, bitte die Nachfolgepraxis benennen und persönlich eine schriftliche Anforderung an praxis@mein-zahncoach.de senden. Ihre schriftliche Anforderung mit Praxisnamen wird für den Verbleib der Aufnahmen und für Ihre Einwilligung benötigt, und um die Aufnahmen dann ggf. direkt innerhalb von ca. 2 Wochen vorübergehend dem Kollegen (der Kollegin) zur Verfügung stellen zu können.

Patientenunterlagen:  Fragen Sie bitte zuerst nach, ob Ihre Behandlungsunterlagen tatsächlich vom nachfolgenden Behandler benötigt werden, bevor Sie diese anfordern.

Sollten dennoch Patientenunterlagen benötigt werden, können diese ebenfalls auf schriftliche Anforderung unter gleicher o.a. E-mail-Adresse nach ca. 2-4 Wochen gegen eine Gebühr von 70 Cent pro EDV-erfasste und ausgedruckte Seite nach Zusendung eines frankierten Rückumschlags bis auf weiteres an die Praxisadresse direkt zu Ihnen persönlich versendet werden.

 

 

Noch aktuell:  Corona geht uns weiterhin alle an! Bleiben Sie achtsam und gesund!

Die Pandemie ist noch nicht vollständig besiegt.

 

 

 

In unserer Praxis haben wir auf ein kompetentes Team und bewährte Technik gesetzt. Um Ihre Zähne ein Leben lang gesund zu halten haben wir individuelle Lösungen mit ganzheitlicher Betrachtung der Zahnheilkunde angeboten.